Sie sind hier: Startseite

Erstinformation

Name & Anschrift

Informationspflichten nach §11 VersVermV

PRO/ZINSO Finanzdienstleistung
Thomas Kirchner
Westerholter Weg 143
45657 Recklinghausen

Kontaktdaten

Fon 02361 / 93814 - 00
Fax 02361 / 93814 - 10
info@prozinso.de

Vermittlerstatus

Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach §34d Abs. 1 GewO,
Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis nach §34 f Abs. 1 GewO,
Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i Abs. 1 S. 1 GewO

Beratung

Wir bieten Ihnen eine Beratung in Ihrem und unserem Hause an, auf Wunsch auch gerne telefonisch. Wenn Sie sich für einen Abschluss einer Versicherung über unsere Website entscheiden, bieten wir Ihnen eine Beratung per Telefon an und unterstützen Sie bei der Tarifauswahl.

Erlaubnisbehörde / Aufsichtsbehörde

für die Erlaubnis nach §34 d Abs. 1 GewO. und §34 f Abs. 1 GewO. und § 34i Abs. 1 S. 1 GewO:
Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen | Sentmaringer Weg 61 | 48151 Münster | Telefon 0251 707-0 | Telefax: 0251 707-325 | infocenter@ihk-nordwestfalen.de | www.ihk-nordwestfalen.de
Vermittlerregister (einsehbar unter www.vermittlerregister.info)

Registrierungsnummern:
Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis nach §34 f Abs. 1 GewO: D-F-156-FF51-09
Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i Abs. 1 S. 1 GewO: D-W-156-RFQX-06
Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach §34d Abs. 1 GewO: D-GEVB-IMSX7-85

Behörde für die Erlaubnis nach §34 c GewO:
Kreisverwaltung Recklinghausen | Der Landrat | Kurt-Schumacher-Allee 1 | 45657 Recklinghausen | Telefon: 02361 53-0 | Telefax: 02361 53-3290 | info@kreis-recklinghausen.de | www.kreis-re.de
Die Erlaubnis gem. § 34 c GewO wurde erteilt

Gemeinsame Registerstelle im Sinne des

§ 11 Absatz 1 Nr. 4 VersVermV:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 030 20308-0, Telefax 030 20308-1000, info@dihk.de, www.dihk.de

Emittenten

Die Erlaubnis umfasst die Finanzanlagenvermittlung von Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen (§ 34f Abs. 1 S. 1 Nr. 1 GewO)

Vergütung für die Versicherungsvermittlung

Wir erhalten unsere Vergütung für die Vermittlung von Versicherungsprodukten in Form einer Courtage, welche bereits in Ihrem Versicherungsbeitrag einkalkuliert ist. Der Produktgeber zahlt diese Courtage an uns aus, Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Wir erhalten keinerlei weitere Vermittlungsvergütung von den Produktgebern. Vermitteln wir Ihnen ein Versicherungsprodukt bei welchem keine bzw. keine kostendeckende Vergütung einkalkuliert wurde, werden wir Sie vor Beginn unserer Tätigkeit darüber informieren und Ihnen ein Angebot unterbreiten.

Vergütung für die Finanzanlagenvermittlung

Alternative 1 – nur Anleger zahlt:
Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung erfolgt die Vergütung ausschließlich durch den Anleger. Die Vergütung erfolgt der dann gesondert zu verhandelnden Vergütungs-/ Honorarvereinbarung.

Alternative 2 - nur der Produktgeber zahlt:
Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung erfolgt die Vergütung ausschließlich durch Zuwendungen von Dritten, welche auch behalten werden dürfen.

Alternative 3 - Kombination von Anleger und Produktgeber zahlt:
Im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden. Soweit die Vergütungsbestandteile insofern durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der noch gesondert zu verhandelnden Vergütungs-/ Honorarvereinbarung. Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

Beteiligung

Es bestehen keinerlei Beteiligungen an oder von Versicherungsunternehmen über 10%

Schlichtungsstellen - außerger. Streitbeilegung

Informationspflicht nach § 36 und §37 VSBG
Wir erklären hiermit, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren nicht verpflichtet zu sein. Dieses ergibt sich aus dem § 36 Absatz 2 Nr. 3 VSBG. Bei Problemen mit Versicherungsunternehmen und/oder Vertragsabschlüssen über unsere Website wenden Sie sich bitte an info@prozinso.de
Wir weisen jedoch an dieser Stelle auf die Möglichkeit zur außergerichtlichen Streitbeilegung hin, soweit eine Streitigkeit über einen Verbrauchervertrag zwischen Unternehmen und Verbraucher nicht beigelegt werden konnte. Dies ergibt sich aus dem § 37 Absatz 1 und 2 VSBG.

Streitbeilegungsstellen
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstr. 13
10117 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Ombudsstelle für Investmentfonds
Unter den Linden 42
Berlin, 10117
www.ombudsstelle-investmentfonds.de

Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen
Postfach 64 02 22
10048 Berlin
www.ombudsstelle.com

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl.
www.verbraucher-schlichter.de

Die Plattform zur Online-Streitbeilegung finden Sie hier: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/?event=main.home.show&lng=DE

Print Friendly and PDF
PRO/ZINSO Finanzdienstleistung | Thomas Kirchner | Westerholter Weg 143 | 45657 Recklinghausen | Tel. 02361 / 93814 - 00 | Fax. 02361 / 93814 -10 | info@prozinso.de